Eier mit doppeltem Dotter: Warum das so ist und vieles mehr...

Eier mit doppeltem Dotter: Warum das so ist und vieles mehr...
Wesley Wilson

Eier mit doppeltem Dotter sind für die meisten Menschen sicherlich ein Gesprächsthema!

Zwei Dotter in einem Ei sind sicher eine Kuriosität, aber eine angenehme Sache, wenn man sie im Eierkarton findet.

Mancherorts sind Eier mit doppeltem Dotter so etwas wie eine teure Neuheit geworden, die eine kleine Marktnische bedient, die sich diese Raritäten leisten kann.

Hier in den USA hingegen werden diese Eier kategorisiert als deformiert und werden nicht an die Öffentlichkeit verkauft.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Eier mit doppeltem Dotter wissen sollten: warum sie entstehen, wie sie entstehen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie entstehen und vieles mehr...

Warum gibt es Eier mit doppeltem Dotter?

Hühner, die Eier mit doppeltem Dotter legen, sind in der Regel junge Hühner, die gerade erst mit dem Eierlegen begonnen haben.

Ihre Eimaschinen ist noch nicht ganz synchron und mehrere Dotter sind eine der möglichen Folgen.

Normalerweise geben Hühner einen Dotter aus ihrem Eierstock in den Fortpflanzungstrakt ab, und ein weiterer Dotter wird etwa 30-70 Minuten nach dem vorherigen Dotter freigesetzt.

Wenn jedoch junge Hühner ins Legen kommen, ist ihr Fortpflanzungssystem manchmal noch nicht ganz bereit, Eier zu produzieren. Bei der täglichen Eiablage kommt es auf das Timing an, und ein kleiner Schluckauf kann alles aus dem Gleichgewicht bringen.

Bei der Freisetzung des Dotters aus dem Eierstock in das Infundibulum wird gelegentlich ein zweiter Dotter gleichzeitig oder in unmittelbarer Nähe des ersten Dotters freigesetzt. Diese beiden Eier wandern eng beieinander durch die Fortpflanzungsröhre, und wenn sie die Schalendrüse (Uterus) erreichen, sind sie beide in einer einzigen Schale eingeschlossen.

So kann es manchmal zu einer Schluckauf und zwei Dotter werden gleichzeitig freigesetzt - Dies führt zu einem Ei mit zwei Dottern.

Weitere Informationen finden Sie unter Wie machen Hühner Eier?

Siehe auch: 9 Dinge, die man vor der Haltung von Enten als Haustiere wissen sollte

Aber nicht nur junge Hühner können doppelte Eier legen, sondern auch ältere Hühner oder Hühner mit Tumoren in der Fortpflanzung, die auf ein hormonelles Ungleichgewicht zurückzuführen sind.

Siehe auch: Wie viel kostet es, Hühner zu halten? der komplette Leitfaden

Bestimmte schwerere Rassen wie Rhode Island Reds und Orpingtons neigen genetisch gesehen eher dazu, Doppeldotter zu legen.

Wie selten ist ein Ei mit zwei Dottern?

Eier mit zwei Dottern sind sehr selten.

Die Chancen, dass Ihr Huhn im Hinterhof ein Ei legt liegt bei 1 zu 1000.

Wenn Sie also eine Herde von 12 Hinterhofhühnern haben, sollten Sie mit etwa 2 Doppeldottereiern pro Jahr rechnen!

Die Wahrscheinlichkeit steigt, je älter die Hühner werden.

Sie sind so selten, weil sie durch eine Fortpflanzungsstörung verursacht werden. Schluckauf Während sich das Fortpflanzungssystem der Henne auf ein lebenslanges Legen von Eiern einstellt, kommt es zwangsläufig zu einigen Fehltritten. Das Phänomen sollte relativ kurzlebig sein, was es zu einer Seltenheit macht. Es gibt nur sehr wenige Hennen, die während ihres Legezyklus gelegentlich ein Doppeldotter legen.

Wie erkennt man, ob ein Ei ein doppeltes Eigelb hat?

Das erste Anzeichen dafür, dass ein Ei zwei Dotter haben könnte, ist, dass es viel größer als die anderen Eier und auch schwerer ist.

Die meisten mittelgroßen bis großen Standardeier wiegen zwischen 48-59 g (1,7-2,1 oz) pro Stück. Wiegt Ihr Ei mehr als das, ist ein doppelter Dotter möglich.

Sie können Ihr Ei auch mit Kerzen ausstatten.

Es sollten zwei getrennte Dotter in der Schale zu sehen sein.

Denken Sie immer daran, dass Eier mit zwei Dottern eine Anomalie sind, die in der Regel neuen Junghennen oder älteren Hennen am Ende ihres Eizyklus vorbehalten ist. Wenn Sie also die oben genannten Anhaltspunkte haben und eine Henne, die zu dieser Beschreibung passt, kann es sein, dass Sie ein Ei mit zwei Dottern haben!

Das folgende Video zeigt Ihnen, wie Sie feststellen können, ob ein Ei zwei Dotter hat oder nicht.

Sind Eier mit doppeltem Dotter sicher zu verzehren?

Eier mit doppeltem Dotter können bedenkenlos verzehrt werden.

Das Eiweiß enthält zwar etwas weniger Nährwert, aber Sie erhalten die doppelte Menge an Eiweiß aus zwei Dottern.

Manche Leute zahlen sogar mehr Geld für diese Eier, wenn Sie also zufällig eines bekommen, können Sie sich glücklich schätzen!

Der Nährwert eines Eies mit zwei Dottern ist in etwa derselbe wie der eines Jumbo-Eis, aber Sie sollten es nicht zum Backen verwenden, da es das Rezept wegen der zwei Dotter verfälschen könnte.

Aberglaube an das Ei mit doppeltem Dotter

Man kann über fast alles ein Ammenmärchen finden, und Eier mit doppeltem Dotter sind da keine Ausnahme!

In der wiccanischen Überlieferung gelten sie als Glücksbringer.

In der Roma-Folklore hingegen heißt es, dass eine schwangere Frau, die ein Ei mit zwei Dottern findet, Zwillinge zur Welt bringen wird, und dass diese Eier (als Symbol der Fruchtbarkeit) die Nachricht von einer Geburt bringen.

In der nordischen Mythologie gilt ein doppelter Dotter als Vorbote des Todes.

In der spirituellen Gemeinschaft schließlich gilt es als Indikator dafür, dass Sie bald auf Ihre Zwillingsflamme oder Seelengefährte.

Da haben Sie es also: Geburt, Tod oder Glück, suchen Sie sich etwas aus!

FAQs zu Eiern mit doppeltem Dotter

Legt eine Henne jedes Mal ein doppeltes Eigelb?

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass sie bei jeder Eiablage ein Ei mit zwei Dottern legt.

Normalerweise wird dies geschehen alle Jubeljahre einmal.

Sobald sich das Fortpflanzungssystem des Huhns stabilisiert hat, beginnt es mit dem Legen von Ein-Dotter-Eiern.

Kann ich mein Huhn dazu bringen, Eier mit zwei Dottern zu legen?

Die kurze Antwort lautet nein.

Wenn es möglich wäre, würde die Eierindustrie dies bereits tun.

Hühner wurden durch Zuchtprogramme gentechnisch verändert, um die normale Eierproduktion zu erhöhen, aber doppelte Dotter sind keine Norm Sie sind ungewöhnlich, und niemand kann vorhersagen, welches Huhn diese Eier legen wird.

Kann ich ein Ei mit zwei Dottern ausbrüten?

Die Chancen, ein Doppeldotter auszubrüten, sind sehr gering - in der Regel überlebt nur das stärkste Küken.

Wie wir wissen, ist der Platz in einem Ei begrenzt, und ein Küken wächst, um den verfügbaren Platz genau auszufüllen, so dass zwei Küken, die den gleichen Platz einnehmen, klein und wahrscheinlich schwach wären.

In der Regel setzt sich das stärkere der beiden durch, und das zweite, schwächere Küken stirbt. Dies kann zu Problemen beim Schlüpfen des starken Kükens führen, da es möglicherweise nicht in der Lage ist, sich in die Schlüpfposition zu manövrieren.

Es gibt jedoch sehr seltene Fälle, in denen beide Küken den Schlupf überleben.

Legen bestimmte Rassen eher doppeldotierte Eier?

Die schwereren Legerassen (wie z. B. Orpingtons und Rhode Island Reds) produzieren eher Doppeldotter, wenn sie mit dem Legen beginnen. Ihren Junghennen geht es gut, und sie werden sich irgendwann beruhigen.

Meine ältere Henne hat angefangen, Doppeldotter zu legen, ist sie krank?

Wenn sich der Fortpflanzungszyklus eines Huhns dem Ende zuneigt, sind einige Unregelmäßigkeiten zu erwarten, wie z. B. das Legen von Eiern mit doppeltem Dotter.

Wenn sie irgendwelche Beschwerden oder andere Symptome hat, sollte sie jedoch von einem Tierarzt untersucht werden.

Zusammenfassung

Eier mit doppeltem Dotter sind zwar ungewöhnlich, aber nicht unbedingt ein Hinweis darauf, dass mit Ihrem Huhn etwas nicht stimmt.

In Indien sind diese Eier sogar sehr begehrt, und bestimmte Hühnerarten werden speziell für das Legen von Doppeldottern gehalten.

Wenn Sie mehrere jüngere Hennen haben und es sich um gute Legerassen handelt, sind die Chancen auf einen Doppelleger in den ersten Monaten gut.

Danach sollte ihr Fortpflanzungssystem wieder in Ordnung sein und alle Falten ausgebügelt sein.

Das Fortpflanzungssystem des Huhns ist wirklich ein Wunder der Natur und der Widerstandsfähigkeit.

Früher legten die Hühner nicht annähernd so viele Eier wie heute. Die Menschheit hat die Leistung der Hühner drastisch erhöht, und das Wunder liegt darin, dass die Hühner das gut verkraftet haben und viele Eier für uns produzieren. Die Tatsache, dass das System weiterhin Eier produzieren kann und nur gelegentlich oops ist ein Beweis für das Design und die Robustheit der Henne.

Haben Sie auch Geschichten über Eier mit doppeltem Dotter? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen...




Wesley Wilson
Wesley Wilson
Jeremy Cruz ist ein erfahrener Autor und leidenschaftlicher Verfechter nachhaltiger landwirtschaftlicher Praktiken. Mit einer tiefen Liebe zu Tieren und einem besonderen Interesse an Geflügel hat sich Jeremy mit seinem beliebten Blog „Raising Healthy Domestic Chickens“ der Bildung und Inspiration anderer verschrieben.Als selbsternannter Hinterhofhühner-Enthusiast begann Jeremys Reise in die Aufzucht gesunder Haushühner vor Jahren, als er seine erste Herde adoptierte. Angesichts der Herausforderungen, ihr Wohlbefinden zu erhalten und ihre optimale Gesundheit zu gewährleisten, begann er einen kontinuierlichen Lernprozess, der sein Fachwissen in der Geflügelpflege geprägt hat.Mit einem Hintergrund in der Landwirtschaft und einem tiefen Verständnis für die Vorteile der Gehöfthaltung dient Jeremys Blog als umfassende Ressource sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Hühnerhalter. Von der richtigen Ernährung und Stallgestaltung bis hin zu natürlichen Heilmitteln und Krankheitsvorbeugung bieten seine aufschlussreichen Artikel praktische Ratschläge und fachkundige Anleitung, um Herdenbesitzern bei der Aufzucht glücklicher, widerstandsfähiger und blühender Hühner zu helfen.Durch seinen einnehmenden Schreibstil und die Fähigkeit, komplexe Themen in leicht zugängliche Informationen zu übersetzen, hat Jeremy eine treue Anhängerschaft begeisterter Leser aufgebaut, die sich an seinen Blog wenden, um vertrauenswürdigen Rat zu erhalten. Mit einem Engagement für Nachhaltigkeit und biologische Praktiken erforscht er häufig die Schnittstelle zwischen ethischer Landwirtschaft und Hühnerzucht und fördert so seineErmutigen Sie das Publikum, auf seine Umwelt und das Wohlergehen seiner gefiederten Begleiter zu achten.Wenn er sich nicht gerade um seine eigenen gefiederten Freunde kümmert oder ins Schreiben vertieft ist, kann man Jeremy dabei antreffen, wie er sich für den Tierschutz und die Förderung nachhaltiger Landwirtschaftsmethoden in seiner örtlichen Gemeinde einsetzt. Als versierter Redner nimmt er aktiv an Workshops und Seminaren teil, teilt sein Wissen und inspiriert andere, die Freuden und Belohnungen der Aufzucht gesunder Haushühner zu genießen.Jeremys Engagement für die Geflügelpflege, sein umfassendes Wissen und sein authentischer Wunsch, anderen zu helfen, machen ihn zu einer vertrauenswürdigen Stimme in der Welt der Hühnerhaltung im Hinterhof. Mit seinem Blog „Raising Healthy Domestic Chickens“ ermutigt er weiterhin Einzelpersonen, sich auf ihre eigene lohnende Reise einer nachhaltigen, humanen Landwirtschaft zu begeben.